87,9 STAR FM - Maximum Rock
PLAY
MENÜ

ALBUM DER WOCHE

Gotthard - #13

13.03.2020

Nach über drei Millionen weltweit verkaufter Platten und über 2000 Liveshows sind die Schweizer eine feste Größe der Szene. Selbstbewusst betitelten sie nun ihr 13. Studioalbum, welches an einem Freitag den 13. herauskommt, mit eben jener Unglückszahl. Mit #13 liefern Gotthard das vielleicht vielfältigste Album ihrer Karriere, ohne die gewohnten Pfade dafür zu verlassen. Fans bekommen das, was sie an den Classicrockern so lieben: geradlinige Rockmusik.

Der Sound der Platte erinnert an Whitesnake und Van Halen, ohne dabei altbacken zu klingen. Neben astreinen Rocksongs befinden sich auf der Platte Balladen wie I Can Say I’m Sorry, Bluesrocknummern wie Another Last Time und auch an Hard’n’Heavy-Nummern wie Every Time I Die wurde gedacht. Eine gelungene Mischung ohne Lückenfüller, alles unverkennbar im Gotthard-Stil. Am meisten wird die Fans jedoch die Nummer S.O.S überraschen: Ja, ein Abba-Cover, das aber in der Version der Schweizer unglaublich episch klingt und in ein eindrucksvolles Rockgewand gegossen wurde. Eine geniale Kombination aus harten Gitarrenriffs, einem schwermütigen Beat und der rasselnden Stimme von Nic Maeder.

Mit #13 liefern Gotthard 13 neue Tracks, die das Herz eines jeden Classic-Rock-Fans höher schlagen lassen werden. Die Jungs beherrschen ihr Handwerk und treffen mit jedem Track der Platte ins Schwarze.