87,9 STAR FM - Maximum Rock
PLAY
MENÜ

ALBUM DER WOCHE

Massive Wagons - House Of Noise

24.07.2020

Wow, da scheint wohl jemand wirklich hart auf Curry abzugehen! Auf ihrem 5. Studioalbum House of Noise widmen Massive Wagons ihrem Lieblingsessen einen fulminanten Lobgesang. Auch die restlichen 11 Tracks stehen dem Curry Song in Sachen Kreativität, Witz und Energie in Nichts nach.

Die beiden Singles In It Together und Bangin' In Your Stereo ließen bereits vermuten, dass es sich bei House Of Noise um einen würdigen Nachfolger des 2018 erschienenen Full Nelson (Billy Balloon Head) handeln wird. Die Platte punktet mit viel Energie und positiven Vibes, ohne dabei an Bandbreite einzubüßen. Da wäre der Titeltrack House of Noise, der immer weiter ansteigt und sich schnell zu einer tanzbaren Partynummer entwickelt, das schwere Hero, das im nächsten Leben sicher ein AC/DC-Track werden wird oder der 8-Minuten-Epos Matter Of Time, der sich sowohl im Stadion als auch morgens unter der Dusche gut machen wird. Die Platte kommt ohne Ballade aus. Es gäbe da den Sad Sad Song aber selbst der lädt zum Mitgröhlen ein. Massive Wagons präsentieren hier ein stimmiges Gute-Laune-Album mit absolut professionellem Sound. Kein Wunder, produziert wurde das Ganze von Chris Clancy und Colin Richardson (u.a. Slipknot und Machine Head).

Die verrückten Briten von Massive Wagons manifestieren mit House of Noise ihren Status als Meister der Hymnen. Wer mit Texten über Reisgerichte Festival-Stimmung aufkommen lassen kann, hat es wahrscheinlich auch einfach im Blut. Wer noch Songs für die Sommer-Playlist sucht, sollte auf jeden Fall mal reinhören.