87,9 STAR FM - Maximum Rock
PLAY
MENÜ

ALBUM DER WOCHE

Seether - Seether: 2002-2013

04.11.2013

14 Jahre sind eine lange Zeit, zumindest im Musikbusiness. Erst das Debütalbum, dann der große Hype, aber mit dem zweiten Album an den großen Erfolg anknüpfen schaffen nur die wenigsten. Nicht so Seether, die ursprünglich aus Südafrika stammende dreiköpfige Post Grunge-Band. Nach insgesamt sechs Studioalben (das erste noch unter ihrem damaligen Namen „Saron Gas“ veröffentlicht) ist es nun Zeit für ein Compilation-Album.
Neben der ersten CD, vollgepackt mit allen Hits der Band, gibt es noch eine zweite CD, auf der sich zwei neue Studiotracks, bisher unveröffentlichte Demos, B-Sides und Soundtrack-Songs befinden. Das heißt, sowohl Seether-Fans als auch solche, die bisher nicht zur Fanbase gehörten, kommen auf ihre Kosten. Und als absolutes Highlight befindet sich auf der zweiten CD ein Cover des Songs „Seether“ von Veruca's Salt, nach dem die Band sich benannt hat. „Seether: 2002-2013“ sollte also in keiner Plattensammlung fehlen.

KAUFEN