Ab 27.11.2020

Billie Joe Armstrong - No Fun Mondays

Genau wie alle anderen musste auch ein Billie Joe Armstrong dieses Jahr den Großteil seiner Zeit zu Hause verbringen. Lange geschmollt hat er aber nicht, sondern griff stattdessen zu Kamera und Gitarre ...

Genau wie alle anderen musste auch ein Billie Joe Armstrong dieses Jahr den Großteil seiner Zeit zu Hause verbringen. Eigentlich wäre er im Sommer mit seiner Band Green Day auf Tour gewesen, um das im Februar erschienene Album Father Of All… zu promoten. Lange geschmollt hat Billie Joe deswegen aber nicht. Stattdessen griff er zu Kamera und Gitarre und coverte für seine YouTube-Serie No Fun Mondays kurzerhand jede Woche einen seiner Lieblingssongs. Die besten Tracks der Serie gibt es jetzt gebündelt auf Platte.

Billie Joe Armstrong führt den Hörer auf No Fun Mondays durch seine private Plattensammlung und zeigt dabei wie vielfältig die Einflüsse für sein eigenes musikalisches Schaffen sind. Auf der Platte finden sich Adaptionen von Popklassikern wie „Manic Monday“ der Bangles, Oldies von Tommy James & The Shondells aber auch Coverversionen der Punk-Größen Stiv Bators und der Avengers. Trotzdem wirkt No Fun Mondays nicht wie eine lose Songsammlung. Der unverkennbare Green-Day-Sound aus poppigen Melodien und verzerrten Gitarren, gepaart mit Billie Joes Charakterstimme, machen aus der Platte eine absolut runde Geschichte.

Musikalisch ist 2020 das Jahr der zu Hause eingespielten Coverversionen. Anders als die Releases seiner Kollegen aber, ist Armstrongs No Fun Mondays ein Album, dass zu keinem Zeitpunkt „nachgemacht“ klingt. Wer die Originale nicht kennt, könnte leicht denken, die Songs wären aus seiner eigenen Feder entstanden.

undefined
STAR FM Nürnberg
Audiothek