Weltraumpremiere

Rammstein arbeiten an neuem Album

Foto: Jes Larsen
Foto: Jes Larsen

Rammstein arbeiten gerade an einem neuen Album und haben jetzt einen ersten neuen Song hören lassen. Allerdings kam nur ein einziger Mensch in den Genuss, den neuen Song vorgespielt zu bekommen: der französische Astronaut Thomas Pesquet.

Dieser ist gerade auf der Raumstation ISS und hat mit Rammstein Schlagzeuger Christoph Schneider per Videochat gesprochen. Bei der Gelegenheit wurde ihm der neue Song vorgespielt.

Also eine Premiere im Weltraum sozusagen. Wann es neue Rammstein-Songs auf der Erde zu hören gibt ist leider noch nicht bekannt.

Quelle: Instagram

undefined
STAR FM Nürnberg
Audiothek